Rappmannsbichl 1 | I-39054 Ritten (Bozen) Südtirol

+39 393 93 05 770 info@hundeschule-die-seilschaft.it

Sie befinden sich hier: Hundeschule | Die Seilschaft > Pension > Konzept

Sprache: DE | IT


Aktuell

Impressionen

Südtirol1
Interview

Konzept

Hundepension

Oberste Priorität hat das Wohlbefinden und die artgerechte Haltung des Hundes, da es für Hunde vor allem die ersten Male gewöhnungsbedürftig ist, in einer Hundepension abgegeben zu werden. Unser Konzept basiert auf folgenden Punkten, die sich auch in der selbst erlebten Praxis bestätigt haben:

die Hunde sollten in Gruppen gehalten werden, natürlich unter dem Aspekt, dass sich jeder einzelne wohl fühlt;

bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit der Einzelunterbringung;

garantierte tägliche Spaziergänge von einer Stunde in harmonischen Gruppen, je nach den individuellen Bedürfnissen;

ein geregelter Tagesablauf: feste Fressenszeiten, mentale Beschäftigung, feste Auslaufzeiten, Ruhephasen;

24-Stunden-Betreuung durch erfahrene und geschulte Personen, viel Liebe und Zuwendung;

Sauberkeit;

das gewohnte Futter, um die Gewöhnung an das neue Ambiente nicht durch eine zusätzliche Futterumstellung zu belasten;

gemütliche Einrichtung, gepolsterte und isolierte Liegeplätze;

große, sonnendurchflutete, gut ventilierte Räume;

mehrere getrennte Ausläufe mit Sonne, Schatten, überdachten Bereichen, kurzum für jede Witterung etwas;


Zitate